• Startseite
  • NEWS
  • Universal Audio präsentiert Audio-Interface Apollo Solo

Universal Audio präsentiert Audio-Interface Apollo Solo

Universal Audio hat das Audio-Interface Arrow modernisiert und unter dem Namen Apollo Solo veröffentlicht. Apollo Solo gibt es wahlweise mit Thunderbolt oder USB 3-Ports. Das Universal Audio Apollo Solo ist mit zwei XLR-/Klinkeneingängen und einem Hi-Z-Eingang für Instrumente ausgestattet. Bei den Mikrofoneingängen vertraut man auf Unison Preamps. Hinzu kommen zwei Line-Ausgänge und ein Kopfhörerausgang. Die maximale Auflösung im Recordingprozess beträgt 192 kHz und 24 Bit.

Universal Audio
Auch das Solo präsentiert sich im altbekannten Apollo-Look. Foto: Universal Audio

Beim Thunderbolt-Modell erfolgt die Stromzufuhr über den entsprechenden Port, während das USB-Modell eine zusätzliche Stromversorgung erfordert. Macintosh-Anwender können zudem von der mitgelieferten kostenlosen hauseigenen DAW Luna profitieren.

Erhältlich ab: sofort

Preis (UVP): 499€

Weitere Infos unter: Universal Audio

Tags: Recording, Home-Recording, Audio-Interfaces

Printausgabe oder E-Paper!

Aktuelle Ausgabe des recording Magazin

Cover des aktuellen recording - Magazin

Printausgabe oder E-Paper!

recording Magazin Sonderhefte

recording Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

recording Magazin Jahresausgaben

recording Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.