Mackie: Neue Kopfhörer MC-350 und -450

Der amerikanische Hersteller erweitert seine MC-Serie um zwei Profi-Modelle. Beide Kopfhörer bieten einen Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz, verstellbare Kopfbügel und Echtleder-Ohrpolster.

Mackie dreht an der NAMM weiter auf und stellt die neuen Mitglieder der MC-Serie vor.
Wie auch bei den Vorgängermodellen handelt es sich beim MC-350 um einen geschlossenen Kopfhörer. 50mm-Treiber sollen für ein sauberes, kraftvolles Low-End sorgen und ihn zu einem zuverlässigen Partner in Sachen Studioaufnahmen und mIxing machen. Der MC-350 hat eine Impedanz von 32 Ohm, bietet eine Dynamik von 97 dB und wiegt 370g.

Mackie
Mackie

Der MC-450 hingegen ist ein offener Kopfhörer, der mit guter Tiefenstaffelung und besonders breitem Stereobild überzeugen will. Der Sound soll detailliert und in den Mitten weich klingen. Mit 42mm-Treiber bestückt hat der MC-450 eine Impedanz von 54 Ohm, bietet eine Dynamik von 101 dB und wiegt mit 350g etwas weniger als der MC-350.

Verfügbar ab: Januar 2020

Preise (UVP): (MC-350) $199,99

                       (MC-450) $299,99

Weitere Infos: Mackie

Tags: Recording, Kopfhörer

Printausgabe oder E-Paper!

Aktuelle Ausgabe des recording Magazin

Cover des aktuellen recording - Magazin

Printausgabe oder E-Paper!

recording Magazin Sonderhefte

recording Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

recording Magazin Jahresausgaben

recording Magazin - Jahreshefte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.