• Startseite
  • NEWS
  • Ein neues Trio an Controller Keyboards von Alesis wurden mit dem Qmini, Q49 MKII und Q88 MKII vorgestellt

Ein neues Trio an Controller Keyboards von Alesis wurden mit dem Qmini, Q49 MKII und Q88 MKII vorgestellt

Das Qmini ist mit seinen 32 anschlagdynamischen Minitasten sehr portabel. Zum Lautstärkeregler kann die Oktave per + und -Taste verschoben werden. Die Bearbeitung der Tonhöhe und Modulation wird über Tasten bedient. Bei den leicht gewichteten Modellen Q49 MKII und Q88 MKII gibt es für diese Zwecke passende Drehräder. Beide können via USB auch an einen Rechner angeschlossen werden.

Alesis
Alesis Controller-Keyboards

Auf Wunsch sind sie sogar mit iOS-Geräten verbindbar. Das 88er-Tasteninstrument Q88 MKII kann sogar einen MIDI-Ausgang vorweisen. Sechzig Übungsaufgaben für das Erlernen des Klavierspiels und ein Software Bundle werden mitgeliefert.

Erhältlich ab: sofort

Preis: 59,- USD (Qmini); 109,- USD (Q49 MKII); 229.- USD (Q88 MKII)

Weitere Infos: Alesis

Tags: Home-Recording, MIDI-Controller

Printausgabe oder E-Paper!

Aktuelle Ausgabe des recording Magazin

Cover des aktuellen recording - Magazin

Printausgabe oder E-Paper!

recording Magazin Sonderhefte

<strong>recording Magazin</strong> - Sonderhefte

Download als E-Paper

recording Magazin Jahresausgaben

<strong>recording Magazin</strong> - Jahreshefte