Celemony veröffentlicht Melodyne 5

Die neue Version der Tonhöhenkorrektur-Software Melodyne soll besser, schneller und musikalischer sein. Zu den spannendsten Neuerungen gehört die Verbesserung des Algorithmus für die Gesangsintonation sowie eine neue Akkordspur. Der verbesserte Algorithmus in Melodyne 5 erkennt nun unter anderem automatisch Geräuchanteile sowie Atemgeräusche. Diese werden getrennt vom Gesang verarbeitet. Der Klang soll natürlicher und weniger Editierarbeit nötig sein. Die Lautstärke-Balance zwischen Geräuschen und tonalen Anteilen lässt sich per Note einstellen, was zudem als De-Essing funktioniert .

Celemony Melodyne 5
Die Nutzeroberfläche von Melodyne 5. Foto: Celemony

Des Weiteren hat Entwickler Celemony die Gewichtung der Tonhöhenabweichungen verbessert, wodurch eine beinahe perfekte Gesangs-Performance auf Knopfdruck ermöglicht wird. Via Fade-Werkzeug und Makro kann die Lautstärke einer jeden Noten separat angepasst werden - und das sogar bei mehrstimmigem Audiomaterial.

Die gerasterte Akkordspur bietet eine automatisierte Akkorderkennung. Bearbeitungen von Aufnahmen und Samples sollen so erleichtert werden, auch ohne musiktheoretische Vorkenntnisse.

Melodyne 5 läuft als Standalone und unterstützt die Formate ARA, VST3, AU und AAX für Windows und Mac-OS.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): Kostenlos für Besitzer von Melodye Essential und für Melodyne-Käufe nach dem
                       1. März 2020.

                       (Upgrade von Melodyne Assistant/Editor/Studio): 49€ / 99€ / 149€

Weitere Infos: Celemony

Tags: Software

Printausgabe oder E-Paper!

Aktuelle Ausgabe des recording Magazin

Cover des aktuellen recording - Magazin

Printausgabe oder E-Paper!

recording Magazin Sonderhefte

recording Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

recording Magazin Jahresausgaben

recording Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.