Acustica Audio stellt Mastering-Plugin Indigo vor

Acustica Audio

Die Entwicklerschmiede Acustica Audio hat mit Indigo ihr neuestes modulares Mastering-Werkzeug vorgestellt, das mit einen 6-Band-Stereo-Equalizer eines dänischen Hardware-Rack-Equalizer der 60er Jahre bestückt ist. Als zweites Modul gibt es einen 3-Band-Stereo-Equalizer, der als amerikanischer EQ-Nachbau dient. Dieser verfügt über den Parameter Aggression, mit dem sich Obertöne hinzumischen lassen. Je einen Opto-Kompressor in mono und stereo mit drei Dynamikmodi, sowie ein Stereo Shuffling Processor, der vor klanglichen Einbußen bei Stereo-Mikrofonierungstechniken schützt, runden das Vintage-Plugin ab. Indigo wird im VST-, AU- und AAX-Format angeboten.

 

Erhältlich ab: sofort

Preis. 119,- EUR (regulär 229,- EUR)

Weitere Infos unter: www.acustica-audio.com

Printausgabe oder E-Paper!

Aktuelle Ausgabe des recording Magazin

Cover des aktuellen recording - Magazin

Printausgabe oder E-Paper!

recording Magazin Sonderhefte

recording Magazin - Sonderhefte

Download als E-Paper

recording Magazin Jahresausgaben

recording Magazin - Jahreshefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.