Zynaptiq: Unveil Update mit Windows-Unterstützung

Zynaptiq hat die Version 1.5 von Unveil angekündigt, einem PlugIn zur Entfernung von Hall und Fokussierung von Signalen. Das kostenlose Update erweitert die von Unveil unterstützten Schnittstellen um VST, RTAS und AAX unter MacOS X und Windows und bietet diverse Workflow-Verbesserungen.

Zynaptiq hat die Version 1.5 von Unveil angekündigt, einem PlugIn zur Entfernung von Hall und Fokussierung von Signalen. Das kostenlose Update erweitert die von Unveil unterstützten Schnittstellen um VST, RTAS und AAX unter MacOS X und Windows und bietet diverse Workflow-Verbesserungen.

Laut Hersteller ist das Update ab 15. November 2012 verfügbar. Die neue Version wird während der 133. AES Convention in San Francisco (26-29.10.2012) am Zynaptiq-Stand (#639) zu sehen sein.

Unveil ist ein Echtzeit-fähiges, Demixing-basiertes PlugIn, welches das Abschwächen oder Verstärken von Hallanteilen in gemischten Signalen beliebiger Kanalzahl ermöglicht, inklusive Mono. Zusätzlich erlaubt Unveil es, die wesentlichen Merkmale einer Aufnahme in den Vorder- oder Hintergrund zu rücken, indem es die relative Lautstärke von perzeptiv wenig signifikanten Komponenten regelt.

Neu in Unveil Version 1.5:
• Unterstützt RTAS, AAX und VST 2.4 unter MacOS X und Windows, zusätzlich zu dem
bereits unterstützen AudioUnits unter MacOS X
• Eine neue, aus dem PlugIn GUI zugängliche Preset-Manager Funktionalität ermöglicht
Verwendung von User-Presets Schnittstellen-/Platform-übergreifend
• Neue multi-mono Funktionalität in Logic Pro 9.1.x
• Neue Authorizer-App für erleichterte Lizenzverwaltung
• Komplett überarbeitetes Automations-System für besseren Workflow
• Neue Werkspresets
• Numerische Eingabe von Parameterwerten durch Doppel-Click auf die Regler

www.zynaptiq.com

Quelle/Bild: Zynaptiq