Zynaptiq Unchirp & Unfilter

Zynaptiq, bekannt durch die mit künstlicher Intelligenz arbeitenden Audio-Plug-ins Pitchmap und Unveil, zeigt auf der Musikmesse in Halle 5.1 an Stand A91 zwei neue Software-Tools namens Unchirp und Unfilter.

Zynaptiq, bekannt durch die mit künstlicher Intelligenz arbeitenden Audio-Plug-ins Pitchmap und Unveil, zeigt auf der Musikmesse in Halle 5.1 an Stand A91 zwei neue Software-Tools namens Unchirp und Unfilter.

Unchirp ist ein Echtzeit-Plug-in, das unangenehme Artefakte aus dem Signal entfernen soll, wie sie bei verlustbehafteter Audio-Enkodierung, Denoising, schlechter GSM/Satteliten-Übertragung, Consumer-Mobilgeräten und ähnlichem auftreten. Unfilter ist ebenfalls ein Echtzeit-Plug-in und entfernt laut Hersteller nahezu automatisch Filter-Effekte wie Kammfilter, Resonanz, starkes Equalizing aber auch langsame Flanger/Chorus-Effekte über ein De-Convolution-Processing. Es ist zudem möglich, eine erkannte Filter-Response abzuspeichern und auf ein anderes Signal anzuwenden. Beide Plug-ins werden für die Schnittstellen AU, RTAS, AAX Native und VST auf Windows und Mac OS erhältlich sein.

www.zynaptiq.com

Quelle/Bild: Zynaptiq