Zweimal Gold für Neumann-Mikrofone

Sowohl das TLM 102, als auch das KMS 104 plus von Neumann wurden auf der diesjährigen NAMM-Show in Anaheim mit dem TEC Award ausgezeichnet.

 

Gleich zwei Produkte des Berliner Mikrofonherstellers Neumann sind in diesem Jahr während der NAMM-Show in Anaheim/USA mit dem TEC Award "Outstanding Technical Achievement" ausgezeichnet worden: Das Großmembran-Mikrofon TLM 102 und das KMS 104 plus.

Wolfgang Fraissinet, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb bei Neumann Berlin: "Das gesamte Neumann-Team in Berlin freut sich in diesem Jahr ganz besonders, diese begehrte Auszeichnung gleich zweimal – sowohl im Studio- als auch im Bühnenbereich – erhalten haben. Nachdem bereits im Jahre 2000 bzw. 2007 Modelle der KMS-Serie mit dem TEC ausgezeichnet wurden, hat Neumann nun auch im Bereich der Vokal-Mikrofone den Referenzstatus für drahtgebundene Bühnenmikrofone erreicht. Mit diesen zwei TEC Awards hat Neumann diese Auszeichnung insgesamt bereits dreizehn Mal erhalten und setzt damit einmal mehr ein führendes Zeichen in der Audio-Industrie".

www.neumann.com