Zoom: Digitalmixer LiveTrak L20R präsentiert

Der LiveTrack L-20R von Zoom ist ein rackfähiger Digitalmixer für den Bühneneinsatz, der von bis zu sieben Personen gleichzeitig bedient werden kann.

Und wieder gibt es Neuigkeiten von Zoom. Der Hersteller präsentiert den neuen LiveTrack L-20R Digitalmixer. Die rackfähige Hardware kann direkt oder kabellos per Bluetooth übers iPad gesteuert werden – und das von einem Toningenieur und bis zu sechs Musikern gleichzeitig! Über die Fernsteuerung können Einstellungen von EQ, Fadern und Kanaleffekten bearbeitet werden.

Der LiveTrack L-20R bietet zwei EFX-Busse und jeder Kanal ist mit einem Dreiband-EQ, Pan-Regler sowie einem Kompressor ausgerüstet. 20 Kanäle und eine Stereosumme können für Live-Aufnahmen verwendet und auf einer SD-Karte gespeichert werden. Für die Beschallung der Musiker sind sechs Monitorwege vorgesehen. Außerdem kann der LiveTrack L-20R zudem als Audio-Interface mit 22 Ein- und vier Ausgängen genutzt werden. Diese lassen sich, parallel zur SD-Karten-Aufnahme, auf eine beliebige DAW, Streaming-Software oder iOS-Geräte routen.

Dank Recall-Funktion können bis zu neun verschiendene Szenen, inklusvie Monitormischungen, EQ-Einstellungen und Effekten, geladen werden.

Features:

  • 16 x Combo-XLR (Mic/Line (symmetrisch)) In
  • 2 x Stereo-Line In (cinch, unsymmetrisch)
  • 1 x Master Out (XLR, symmetrisch)
  • 6 x Monitor/Kopfhörer (Klinke)
  • 1 x Phones Out (Stereo-Klinke)
  • USB 2.0
  • +48V Phantomspeisung
  • Integrierte Effekte: Reverb, Delay, Chorus
  • Aufnahmequalität: WAV bis zu 96kHz / 24 Bit
  • Beleuchtetes LC-Display
  • Abmessungen (b x t x h): 445 x 388,4 x 82,6mm
  • Gewicht: 3,71kg

Im Audio-Interface-Betrieb unterstützt der LiveTrack L-20R Windows (7 oder höher), macOS (10.11 oder höher) sowie iPhones/iPads (iOS 9, 10, 11).

Verfügbar ab: Juli 2019

Preis (UVP): 867,51€

Weitere Infos: Zoom

Zoom_L-20R_Slant_Front