Wireless Audio: SONY´s neue UWP-Serie

Zeitgleich mit der Einführung der digitalen Übertragungstechnik hat SONY die bekannte analoge UWP-Serie komplett überarbeitet – mehr Sendeleistung und verbesserte Tonqualität, komplett in einem kleineren Metallgehäuse.

Zeitgleich mit der Einführung der digitalen Übertragungstechnik hat SONY die bekannte analoge UWP-Serie komplett überarbeitet – mehr Sendeleistung und verbesserte Tonqualität, komplett in einem kleineren Metallgehäuse. Neu ist auch das mitgelieferte Lavalier-Mikrofon der UWP-V1 und UWP-X7 Sets.

Angeboten werden die Sets in der V-Serie für den Video-Einsatz als UWP-V1 mit dem neuen Taschensender UTX-B2 in Kombination mit dem ebenfalls neuen Diversity-Taschenempfänger URX-P2, immer komplett mit allen Anschlusskabeln für Ein- und Ausgänge und Montagezubehör. Für den Einsatz bei Interviews empfiehlt sich das UWP-V2 Set mit gleichem Taschenempfänger, jedoch in Kombination mit dem neuen Handsende-Mikrofon UTX-H2 mit dynamischer Kapsel und 5 - 30 mW Sendeleistung.

Weiterhin neu ist der UTX-P1 Plug-On Sender, der einfach per XLR auf jedes dynamische Mikrofon aufgesteckt werden kann. Dieser kann Mikrofon- oder Line-Signale übertragen und sendet mit 50 mW. Alle tragbaren Sender und Empfänger erhalten ihre Stromversorgung aus zwei AA-Alkaline-Batterien, die bei maximaler Sendeleistung eine Betriebszeit von ca. acht Stunden erlauben. Die Batteriekassette ist bei allen Modellen identisch, sodass alle Produkte miteinander kompatibel sind. Für maximale Flexibilität wird der PlugOn Sender zusammen mit einem Taschensender und dem Taschenempfänger als UWP-V6 Set mit allem nötigen Zubehör angeboten.

Für den Aufbau stationärer Mehrkanalsysteme, für die Bühne, den Hörsaal oder den Präsentationsbetrieb ist die UWP-X Serie gedacht. Diese besteht jeweils aus dem neuen Taschen- oder Handsender in Kombination mit dem ebenfalls überarbeiteten Empfänger-Modul URX-M2. Die Empfängermodule können, wie bereits die Vorgängermodelle, in den bekannten AV-Mischern SRP-X500 / X700, oder im neuen 6-Kanal Modulrack MB-X6 betrieben werden. Die Diversity-Antennen stecken auf BNC-Buchsen und können für größere Installationen und bessere Kanaltrennung durch die Aktivantennen AN-820A ersetzt werden.

Weitere Infos finden sich beim Vertrieb: www.HLaudio.de.


Aus unserem Webshop: Annette Marquard – „Vocal Practice“ Dieses Buch wendet sich an Sprecher, an Rapper und an Sänger im Rock-, Hip Hop-, Funk-, Soul- und Jazzbereich und trainiert sie auf ein gesundes Sprechen und Singen hin. Berühmte Künstler wie Xavier Naidoo und Rufus Beck geben persönliche Tipps und Ratschläge.