Well.e Electro-Akustik – Akustikmodelle fürs Tonstudio

Die Well.e Elektro-Akustik GmbH stellt ihre neue Marke Greenacoustics vor, unter der ab sofort Module für die akustische Raumoptimierung zum Selbsteinbau angeboten werden.

 

Die Well.e Elektro-Akustik GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Berlin, das sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von elektronischen und akustischen Serien- und Sonderlösungen beschäftigt. Nun stellte das Unternehmen ihre neue Marke Greenacoustics vor, unter der ab sofort Module für die akustische Raumoptimierung zum Selbsteinbau angeboten werden. Da sämtliche verbaute Materialien B1 zertifiziert sind (Brandschutzklasse B1 – schwer entflammbar), dürfen die Akustikmodule auch in öffentlichen Räumlichkeiten verbaut werden.

Die ersten Produkte dieser Marke sind der Breitbandabsorber BBStandard (bis unter 200 Hz), der Mittenabsorber De-Mitter (mit Centerfrequenz von 160 Hz) und der Plattenschwinger De-Bass (max. Wirkungsgrad bei 80 Hz). Auf Anfrage können alle Module ab bestimmten Stückzahlen in verschiedenen Farbtönen, mit individualisierten Motiven im Sieb- und Digitaldruck bedruckt werden.

www.greenacoustics.de