Update für Mackie DL-Mixer

Für die Mackie-Pulte DL32R, DL1608 und DL806 ist das Update Master Fader V3.2 verfügbar.

Für die Mackie-Pulte DL32R, DL1608 und DL806 ist das Update Master Fader V3.2 verfügbar. Besonders für das Modell DL32R bringt die neue Software Erweiterungen. So kann das DL32R in Verbindung mit einer USB-Festplatte jetzt 32 Kanäle gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben. Ebenfalls neu ist die „Mic Pre View“, eine Ansicht, in der alle 32 Mikrofon-Vorverstärker mit Input Gain, Phantomspeisung und Metering dargestellt werden. Alle drei Pult-Versionen sind von der dritten größeren Neuerung betroffen: eine Darstellungs-Erweiterung der VCAs. Wird ein Kanal auf eine VCA-Gruppe geroutet, erscheint bei diesem Kanal ein zusätzlicher, halbtransparenter Fader-Kopf, wodurch von VCAs verursachte Level-Änderungen in Eingangskanälen direkt erkennbar sind. Der Mute- oder Solo-Status der VCAs ist jetzt außerdem in angewählten Kanälen ersichtlich. Auch die My-Fader-App ist in Version 3.2 mit Verbesserungen und Funktionserweiterungen verfügbar.


www.megaaudio.de

Quelle/Bild: Mega Audio