Update auf Halion 4.5 jetzt erhältlich

Steinberg hat Halion 4.5 veröffentlicht. Das neueste Update von Steinbergs VST Sampler und Sound Creation System bietet jetzt Multicore Unterstützung, Time-Stretching und Pitch-Shifting Funktionalität, einen neuen Sample Import Browser und Multi-Oszillatoren.

Steinberg hat Halion 4.5 veröffentlicht. Das neueste Update von Steinbergs VST Sampler und Sound Creation System bietet jetzt Multicore Unterstützung, Time-Stretching und Pitch-Shifting Funktionalität, einen neuen Sample Import Browser und Multi-Oszillatoren.

Die vierte Inkarnation von Halion bietet laut Hersteller eine erstklassige Sampling und Mixing Engine in Kombination mit einem virtuell analogen Synthesizer sowie unzählige andere Features. Halion 4.5 steht in einer 32-Bit Version und einer nativen 64-Bit Versionen für Windows 7 und Mac OS X 10.6 und 10.7 bereit.


Die neue Multiprozessor Unterstützung soll zu einer noch besseren Performance auf den neuesten Multicore Computersystemen. Mit dem  4.5 Update können Nutzer jetzt bestimmen, wie viele Prozessorkerne von Halion genutzt werden.

Audio Warp beinhaltet Time-Streching und Pitch-Shifting Tools für anspruchsvolle Audio-Manipulation in zwei Modi: Der Solo Mode eignet sich für monophone Instrumente oder Vocals und erlaubt das Editieren von Formant Shifting, Grain Size und dem Schwellenwert für die Transientenerkennung während der Music Mode für die Korrektur von komplexem Audiomaterial geeignet ist.

Der neue Import Browser bietet komfortablen Zugriff auf VST Sound und Sample Libraries und erlaubt das schnelle Verwalten und Vorhören von Samples.

Mit dem neuen Multi-Oszillator Modus können in Halion 4.5 bis zu acht Oszillatoren gleichzeitig verwendet werden, um klanggewaltige Synthesizer Layer zu erzeugen, was die Möglichkeiten des Sound Designs stark erweitern soll.

Zu den weiteren Optimierungen der Version 4.5 gehören das Multi-Editing von MIDI Modulen und ein überarbeiteter Sound Editor mit verbesserter Usability.

Das Halion 4.5 Update kann von Halion-4-Besitzern kostenlos von der Steinberg Seite heruntergeladen werden.

www.steinberg.net