Unfiltered Audio wird teil von Plugin Alliance und veröffentlicht zwei neue Software-Effekte

Die Plug-ins des Entwicklers Unfiltered Audio sind ab sofort im digitalen Vertrieb von Plugin Alliance erhältlich. Zeitgleich wurden der Gate-Effekt „G8“ sowie ein Delay namens „Sandman“ vorgestellt.

 

Die Plug-ins des Entwicklers Unfiltered Audio sind ab sofort im digitalen Vertrieb von Plugin Alliance erhältlich. Zeitgleich wurden der Gate-Effekt „G8“ sowie ein Delay namens „Sandman“ vorgestellt.

 

G8 soll weit über die Funktionalität eines gewöhnlichen Noise-Gates hinausgehen: Über die Modi „Cycle“ und „One-Shot“ kann das Plug-in als Stutter-, AM/Granular- oder Tremolo-Effekt genutzt werden. Im „Flip“-Modus werden die Standard-Ausgänge mit den „Reject“-Ausgängen vertauscht, um G8 als außergewöhnlichen Kompressor einzusetzen oder Grains aus dem Signal zu entfernen. Sandman friert im „Sleep“-Modus den Delay-Buffer ein, um gelockte Loops zu erzeugen. Diese kann man über Veränderungen von Start- und Endpunkten oder Puffergroße manipulieren. Delay-Zeiten sind bis hinunter auf 5 ms zum Tempo synchronisierbar. Somit ist Sandman auch als Flanger, Wavetable-Oszillator oder Micro-Delay nutzbar.

 

www.plugin-alliance.com 

 

Quelle/Bild: Plugin Alliance