Ultimate Support präsentiert Monitorstative: MS MKII Series

Auf der Winter NAMM Show 2010 führte Ultimate Support eine neue Serie von Monitorstativen ein. Die Stative der MS MKII Series sind für professionelle Studios genau wie für Projekt- und Home-Studios gedacht.

Auf der Winter NAMM Show 2010 führte Ultimate Support eine neue Serie von Monitorstativen ein. Die Stative der MS MKII Series sind für professionelle Studios genau wie für Projekt- und Home-Studios gedacht.

Der MS-80 ist für den Desktop-Einsatz gedacht und soll eine rutschsichere Unterlage bieten, mit der man den Monitor in einem feststellbaren Winkel im Verhältnis zur Unterlage kippen kann, um optimal auf den Sweet Spot zu zielen.

Der im Säulen-Design ausgeführte MS-90 bietet in der Säule zwei Kanäle (je einen für Audio- und Netzkabel) sowie eine Kammer, die man für höheres Gewicht des Statives mit Sand oder Schrot füllen kann.

MS-100 heißt die Kombination aus MS-80 uns MS-90. Die Komponenten sind auf akustische Isolation und Entkopplung ausgelegt: Oben mit Akustikschaum und Stabilisierungs-Pads, Gummiverbindungen zwischen Säule und Bodenplatte/Stellfläche sowie Spike-Entkopplungselementen unter Bodenplatte und Stellfläche.

www.hyperactive.de
www.ultimatesupport.com