UJAM bringt Virtual Bassist 2

Die Serie virtueller Bassisten wurde auf Version 2.0 upgegradet. Neben einigen neuen Funktionen wurden außerdem neue Presets und Styles hinzugefügt.

Virtual Bassist 2 von UJAM ist ein Serie virtueller Bassisten zum kreieren von Basslines. Insgesamt stehen zwei elektrische Bässe (Rowdy und Royal) sowie ein Kontrabass (Mellow) zur Auswahl. Phrasen können nun direkt vom virtuellen Keyboard in eine MIDI-Spur gezogen werden (Drag & Drop). Anschließend kann jede Note einzeln bearbeitet werden.

Weitere Neuerungen:

  • 30 neue Presets (150 gesamt pro Bassist)
  • 20 neue Styles (60 Styles gesamt pro Bassist)
  • Neue Finisher-Sektion mit 15 Multi-Effekt-Modi

Virtual Bassist 2 läuft als VST, AU und AAX für Windows und Mac-OS.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 129€ pro Bassist/269€ alle

                     (Upgrade von Virtual Bassist 1) 29€ pro Bassist/alle 59€

Weitere Infos: UJAM

UJAM-virtual-bassist2-royal