UAD-Software v5.8 bringt drei neue PlugIns mit

Universal Audio veröffentlichte die UAD-Software v5.8. Sie bietet nun auch 64-Bit Unterstützung für Mac OS X sowie drei neue Modeling-Prozessoren für die UAD-Powered-PlugIns-Kollektion.

Universal Audio veröffentlichte die UAD-Software v5.8. Sie bietet nun auch 64-Bit Unterstützung für Mac OS X sowie drei neue Modeling-Prozessoren für die UAD-Powered-PlugIns-Kollektion: Das PlugIn Studer A800 simuliert den Klassiker der Mehrkanal-Bandmaschinen mit vier bevorzugten Bandzusammensetzungen. Autorisiert durch Studer soll das PlugIn die gesamte Mehrspurbandschaltung und Elektronik der A800-Maschine sowie die verschiedenen Klänge mehrerer Bandzusammensetzungen nachbilden. Der Hersteller nennt es sogar selbstbewusst „die weltweit präziseste digitale Nachbildung von professioneller Analogbandaufzeichnung für Mac und PC“. Ferner sind nun auch noch eine Nachbildung eines Kanalzugs einer SSL E-Series-Konsole und des Buskompressors einer SSL 4000 G Konsole neu im Angebot für UAD-2 PlugIns.

www.sea-vertrieb.de