UAD API Vision Channel Strip PlugIn

Zusammen mit der UAD-Software Version 7.3 veröffentlichen Universal Audio eine Emulation eines API Vision-Kanalzugs.

Zusammen mit der UAD-Software Version 7.3 veröffentlichen Universal Audio eine Emulation eines API Vision-Kanalzugs.

Das API Vision Channel Strip PlugIn verfügt über fünf Module: den 212L Mikrofon-Preamp, das 215L High/Low-Cut-Filter, die 235L Gate/Expander-Sektion, den 225L Kompressor/Limiter und den 550L Equalizer mit 4 Bändern. Das PlugIn für UAD-2- und Apollo-Systeme soll den Sound der Original-Konsolen auch durch Emulation des API 2520 Operationsverstärkers und des nichtlinearen Transformator-Verhaltens treu nachbilden.


www.sea-vertrieb.de

Quelle/Bild: SEA