Thomann beteiligt sich am Umweltpakt Bayern

Das Musikhaus Thomann engagiert sich bereits seit Jahren im Umweltschutz. Vor kurzem bekam Quality-Manager Kevin Rodler nun vom bayerischen Umweltminister Dr. Marcel Huber die Urkunde zur Teilnahme am Umweltpakt Bayern überreicht.

Das Musikhaus Thomann engagiert sich bereits seit Jahren im Umweltschutz. Vor kurzem bekam Quality-Manager Kevin Rodler nun vom bayerischen Umweltminister Dr. Marcel Huber die Urkunde zur Teilnahme am Umweltpakt Bayern überreicht.

Das Musikhaus Thomann ist eines von bereits 460 Unternehmen in Oberfranken (und insgesamt 3300 Unternehmen in ganz Bayern), das dem Umweltpakt Bayern beigetreten ist. Im Umweltpakt Bayern verpflichten sich seit 1995 Unternehmen zu freiwilligen Umweltschutzleistungen, die zum Teil weit über die gesetzlichen Richtlinien hinausgehen.

Mehr zum Umweltpakt Bayern kann man unter www.umweltpakt.bayern.de nachlesen.