Tascam ohne Blue Sky

Die Tascam Division gibt Ende Juli den Vertrieb von "Blue Sky"-Monitoren ab.

Die Tascam Division der Teac Europe GmbH beendet zum 31. Juli 2008 den Vertrieb von Monitorlautsprechern der Marke "Blue Sky". Das gab das Unternehmen in Wiesbaden bekannt. Tascam wird sich zukünftig stärker auf den Vertrieb der hauseigenen Studiomonitore aus der VL-A Serie konzentrieren.

 

Neuer Ansprechpartner für Blue-Sky-Nutzer ist ab August der Europa-Vertrieb für Blue Sky: die ICM GmbH in Albstadt.