Tascam kündigt Audiointerfaces US-322 und US-366 an

Hinter den Bezeichnungen US-322 und US-366 verbergen sich zwei Audio-Interfaces von Tascam, die neue Technologien wie integrierte Mixer und Effekte (DSP-Mixer, DSP-Effekte) mit Weiterentwicklungen auf Basis der Modelle US-122MKII und US-144MKII vereinen.

Hinter den Bezeichnungen US-322 und US-366 verbergen sich zwei Audio-Interfaces von Tascam, die neue Technologien wie integrierte Mixer und Effekte (DSP-Mixer, DSP-Effekte) mit Weiterentwicklungen auf Basis der Modelle US-122MKII und US-144MKII vereinen.

Die neuen Modelle bestechen mit Aluminium-Gehäusen für robuste Zuverlässigkeit sowie neuen Mikrofon-Vorverstärkern. Die HDDA-Technologie (High Definition Discrete Architecture) der Mikrofonvorverstärker sorgt für einen weiteren Frequenzbereich (10 Hz bis 68 kHz), einen hohen Fremdspannungsabstand (98 dB), sehr geringes Eingangsrauschen (-120 dBu) und geringe Verzerrung (0,0045 %). In Verbindung mit der Fähigkeit des US-366, mit 24 Bit und 192 kHz aufzunehmen, darf man diese Modelle getrost als die am besten klingenden Interfaces bezeichnen, die Tascam je hervorgebracht hat.

Das US-322 verfügt über zwei Audioeingänge mit XLR-Anschlüssen für Mikrofone und Klinkenbuchsen für Quellen mit Line-Pegel. An Eingang 1 lässt sich auch eine Gitarre oder Bassgitarre direkt anschließen. Der Stereo-Lineausgang steht in Form von Klinken- und Cinch-Buchsen zur Verfügung. Mit zwei zusätzlichen Cinch-Buchsen, die als Eingang oder Ausgang genutzt werden können, sowie einem Digitaleingang und -ausgang über koaxiale und optische Anschlüsse kann das US-366 insgesamt entweder sechs Eingänge und vier Ausgänge oder vier Eingänge und sechs Ausgänge bereitstellen.

Ein Druck auf die Taste "Mixer Panel" öffnet die neue Mixeroberfläche mit den eingebauten Einschleif- und Sendeffekten (Kompressor, EQ, Hall) auf dem Computer-Bildschirm. So stehen schnell vielfältige Möglichkeiten bei der Aufnahme zur Verfügung. Der Mixer bietet zwei Betriebsarten für Mehrspuraufnahmen und Stereomischungen.

Im Lieferumfang ist Cubase LE6 enthalten.

www.tascam.de

Quelle/Bild: Tascam