Tascam DA-3000

Der Zweispur-Audiorecorder Tascam DA-3000 bietet ein Schaltungsdesign mit Burr-Brown-Wandlern und selektierten Komponenten, was für eine herausragende Klangqualität sorgen soll.

Der Zweispur-Audiorecorder Tascam DA-3000 bietet ein Schaltungsdesign mit Burr-Brown-Wandlern und selektierten Komponenten, was für eine herausragende Klangqualität sorgen soll.

Laut Hersteller verringern die separaten Mono-D/A-Wandler Interferenzen zwischen den Kanälen. Weiterhin wird in der Pressemitteilung eine hochpräzise Taktsynchronisation mit Sample-Genauigkeit bei Aufnahme und Wiedergabe bei Abtastraten bis 192 kHz PCM sowie 5,6 MHz DSD angeführt. Der DA-3000 zeichnet auf SD/SDHC- oder CompactFlash-Medien auf und unterstützt SD/SDHC-, CompactFlash- oder USB-Flash-Medien bei der Wiedergabe. Ein DAT-Modus unterteilt Audio-Material anhand von DAT-IDs automatisch in Titel. Das neue OLED-Display soll einen weiten Ablesewinkel und gute Lesbarkeit auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen gewährleisten.

www.teac.de

Quelle/Bild: Teac