Tag der offenen Tür an allen deutschen SAE Instituten

Am Sonntag, den 16.08.09 können sich Interessenten über das Ausbildungsangebot der SAE an allen deutschen Instituten informieren.

Die SAE bietet Ausbildungen in den Bereichen Audio, Digitalfilm & Animation, Webdesign & Development sowie Gamedesign und gibt am 16.08.09  Interessierten Einblick und Informationen rund um SAE, die einzelnen Ausbildungsprogramme und die möglichen Berufsbilder wie Web-Entwickler, Game Developer, 3D Artist oder auch Sounddesigner.

Start ist um 14 Uhr. Bis 18 Uhr stehen dann Dozenten, Studenten und Institutsleiter zu allen Fragen zur Verfügung. Daneben gibt es Führungen durch die Institute und Studios, Vorträge und Vorführungen des Equipments und Präsentationen von Studentenprojekten.

Bereits ab 16 Jahren und mit mittlerem Bildungsabschluss können Schulabgänger eine Ausbildung zum multimedialen Allrounder absolvieren. SAE setzt dabei auf innovative Methoden zur Wissensvermittlung, modernstes Equipment und vor allem Praxisorientierung und Ausbildung der kreativen Fähigkeiten. Bereits nach einem Jahr kann das SAE-Diplom erlangt werden, mit dem einem Start in den Job nichts mehr im Wege steht. Ein Bachelor-Abschluss ist nach einem weiteren Jahr möglich, darauf aufbauend kann der Master berufsbegleitend erlangt werden.


SAE Institute gibt es in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart und Leipzig. Alle Infos zum SAE Institute, zum Tag der offenen Tür und den lokalen Aktivitäten stehen unter www.sae.edu zur Verfügung.

Neu bei PPV MEDIEN: Best of Songs: Lagerfeuergitarre: Sonnenuntergang, Lagerfeuer, Gitarrenmusik: In diesem Songbook mit DVD erklärt Justin Nova ganz ohne Noten wie man fünf Gitarrenklassiker singt und spielt. Mit dabei: House of the Rising Sun, Sweet Home Alabama, Summer of 69, Ain't no Sunshine und Hey Joe.