Streaming-Lösung für Tonstudios

Die Firma Qomtec hat auf ihrem Messestand ein System zum Streaming von Audio- und Video-Signalen über eine Internetverbindung angekündigt.

 

Die Firma Qomtec hat auf ihrem Messestand ein System zum Streaming von Audio- und Video-Signalen über eine Internetverbindung angekündigt.

Kern des Systems ist ein Hardware-Rackserver mit integrierter Soundkarte mit 16 AES-Stereo-Kanälen. Über diesen können nun Spuren aus einer DAW über das Internet gleichzeitig mit Video zu einem anderen Computer gestreamt werden. In größeren Studios kann ein Server über mehrere Terminal-Stationen gesteuert werden. Mögliche Anwendungsbereiche für das System sind eine Zusammenarbeit von Mastering-Engineers mit ihren Klienten über die Ferne oder aber die gemeinsame Arbeit und Aufnahme bei Musikprojekten oder Sprecheraufnahmen über das Internet. Hierzu wurden spezielle Funktionen wie eine Recording-Synchronisation, die direkte Vergleichsmöglichkeit von bearbeitetem und unbearbeitetem Signal durch den Kunden oder auch ein Talkback-Feature integriert.

www.qomtec.com