Steinberg veröffentlicht Nuendo 6

Neue Version von Steinbergs Post- und Audio-Production Software mit neuen Features und umfangreichen Verbesserungen ist ab sofort erhältlich.

Steinberg Media Technologies GmbH hat Nuendo 6 veröffentlicht, die neue Major-Version von Steinbergs Produktionslösung für Post- und Audio-Production Studios.Nuendo 6 bietet ein neues Mischpult mit Vollbildmodus, vollständiger Skalierbarkeit, Insert View zum Anzeigen aktiver Insert-Slots, PlugIn- und Kanalsuche und einen integrierten Control Room. Der neue Channel Strip beinhaltet Hochpass- und Tiefpass-Filter, ein Noise Gate mit Side-Chaining-Funktion, mehrere Kompressoren sowie einen Brickwall Limiter während das neu gestaltete Channel-Settings-Fenster den blitzschnellen Zugriff auf die Kanalparameter ermöglicht.

Weitere Highlights der neuen Nuendo-Version sind die EBU R128 kompatible Lautheitsmessung mit RMS Metering und einer speziellen Loudness-Spur zum Aufzeichnen der Lautheitskurve sowie das integrierte ADR Taker System für die Aufnahme von Dialogen und die Sprachsynchronisation.

Zu den neuen PlugIns gehören MixConvert v6 für individuelle Downmixe, Voxengos 64-Band CurveEQ und IOSONOs Anymix Pro1.3 für distanzabhängige Loudness und EQ Einstellungen, sowie hochwertige Upmix-Funktionen für Surround-Mischungen bis 8.1.

Das MemZap Tool dient zum Speichern und Wiederaufrufen von Zoom-Einstellung und Projektposition, VST Connect SE ermöglicht die Zusammenarbeit über das Internet und der Remote Control Editor erleichtert das Steuern von Effekt- und Instrumenten-Parametern über externe Controller.

Des Weiteren überzeugt Nuendo 6 mit einem neu gestalteten User-Interface, VariAudio 2.0, einem neuen ASIO-Guard zur Drop-Out Vermeidung, einer 1,5 GB großen Library von Pro Sound Effects sowie 90 Minuten kostenlosen Online Video-Tutorials.

Das optionale Nuendo 6 Expansion Kit (NEK) verwandelt Nuendo in ein vollausgestattetes System für die Musikkomposition. Das Erweiterungspaket beinhaltet eine neue Akkordspur, welche die harmonische Struktur von MIDI-Spuren sowie Audiospuren, die mit VariAudio bearbeitet wurden, erkennt und modifiziert sowie den neuen Chord Assistant für harmonische Überleitungen und stimmige Kadenzen. Zu den weiteren Neuerungen gehören Hermode Tuning zum Steuern der Stimmung elektronischer Instrumente in Echtzeit, 300 neue Sounds für HALion Sonic SE, der neue virtuell-analoge Synthesizer Retrologue und der Granularsynthesizer Padshop.

Nuendo 6 ist bei autorisierten Yamaha Händlern und im Steinberg Online Shop erhältlich. Das Nuendo 6 Expansion Kit kann im Steinberg Online Shop erworben werden. Verschiedene Updates werden als Box-Version oder Download im Fachhandel oder im Steinberg Online Shop erhältlich sein.

Kunden, die Nuendo 5 seit dem 14. November 2012 aktiviert haben, sollen berechtigt sein, ein kostenloses Grace Period Update auf die neue Version herunterzuladen.

www.steinberg.net

Quelle/Foto: Steinberg