Steinberg veröffentlicht Nuendo 5

Die neue Version von Steinbergs Post-, Live-, und Audioproduktionssystem bietet neue Tools für Synchronaufnahmen (ADR), Sound Design und Mixing, verbesserte Kompatibilität und vieles mehr.

Nuendo 5 ist die neueste Version von Steinbergs Produktionssystem für Postproduktion, Live Recording und Audioproduktion. Die Veröffentlichung wird von einer Welttour durch 14 Länder begleitet, auf der Nuendo 5 in 19 Demo-Shows vorgestellt wird.

Eines der Highlights der neuen Nuendo Version sollen die ADR Tools für eine noch einfachere Synchronisation von Audio zum Bild sein. Hierzu gehören u.a. ein neues Marker-Spursystem, eine Importfunktion für EDL-Listen und eine neue Video-Engine. Zu den weiteren Neuerungen zählen neue Sound Design Funktionen wie das Clip-Package System, womit sich beliebig viele Audioclips unterschiedlicher Spuren zusammenfassen lassen, neue PlugIns und zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen Mixing, Routing und Automation.

Laut Hersteller unterstützt Nuendo 5 alle wichtigen Controller von Drittanbietern wie Euphonix, WK Audio und Smart AV Tango. Nuendo 5 soll ab Juni 2010 für die Betriebssysteme Mac OS X 10.5 und 10.6 sowie Windows 7, Vista und XP bei autorisierten Steinberg Händlern erhältlich sein.

Zudem startet Steinberg ab sofort mit einem limitierten Sommer-Special Angebot, das aus der Musikproduktions-Software Cubase 5 und dem Audiointerface/Controller CI2 besteht und eine Ersparnis im Vergleich zum Einzelkauf von bis zu 20% bieten soll.

www.steinberg.net