Steinberg dspMixFx für UR-Interfaces

Steinberg gibt die Veröffentlichung der dspMixFx App für iPad sowie der 2.1 Firmware und Tools Version für UR824, UR28M und UR44 bekannt.

Steinberg gibt die Veröffentlichung der dspMixFx App für iPad sowie der 2.1 Firmware und Tools Version für UR824, UR28M und UR44 bekannt. dspMixFx soll dem Nutzer die Steuerung vieler Funktionen des DSP-Chips erlauben, der in den Audio-Interfaces UR824, UR28M und UR44 eingebaut ist. dspMixFx macht laut Hersteller die Features von Yamahas SSP2 DSP-Chip, der in die UR Interfaces eingebaut ist, auf dem iPad nutzbar. Die iOS-App beinhaltet einen Mixer für die Eingangsignale und Regler für die internen Effekte REV-X Reverb, Sweet Spot Morphing Channel Strip mit Kompressor und parametrischem 3-Band EQ sowie die vier Guitar Amp Classics Gitarrenverstärker-Emulationen. dspMixFx ist kompatibel mit anderen iOS Audio Apps, so dass alle Funktionen auch genutzt werden können, wenn Steinbergs DSP-gestützte Audio-Interfaces zusammen mit Drittanbieter-Apps verwendet werden. Die Firmware-Version 2.1 stellt die Kompatibilität mit der dspMixFx App her und erweitert die Geräte um die Automatic Detection Funktionalität. Diese lässt das UR Gerät im Class Compliant Mode automatisch erkennen, ob ein iPad oder ein Computer angeschlossen ist.


www.steinberg.de

Quelle/Bild: Steinberg