SSL: 2 und 2+ Audio-Interfaces

Solid State Logic (SSL) präsentiert zwei brandneue USB-Audio-Interfaces. Beide Geräte profitieren von der langjährigen Erfahrung des Branchen-Giganten und sind mit hochwertigen Vorverstärkern und einem 4K Legacy-Feature ausgestattet.

Berühmt für seine Studio-Konsolen möchte sich SSL mit preiswerteren Geräten nun auch in kleineren Studios einnisten – der Anfang dafür wurde mit dem Mixer SiX geschaffen. Die zwei neuen USB-Audio-Interfaces, SSL 2 und SSL 2+, locken mit hochwertigen Mikrofonvorverstärkern (62 dB Gain Range) und einer Aufnahmequalität von bis zu 24 Bit/192 kHz. Besonders ist die 4K Legacy-Funktion. Diese spielt auf die legendäre 4000er-Konsole an und soll bei Aktivierung für zusätzlichen analogen Charme sorgen. Beide Geräte werden außerdem mit einem Software-Bundle ausgeliefert.

Während das SSL 2 ein 2in/2out-Interface ist, ist das SSL 2+ ein 2in/4out-Interface. Letzteres bietet einen zusätlichen Kopfhörerausgang mit eigenem Monitor-Mix, MIDI Ein- und Ausgang sowie weitere Ausgänge für DJ Mixer.

Verfügbar ab: k.A.

Preis (UVP): (SSL 2) 179,99€ (exklusive MwSt.)

                      (SSL 2+) 239,99€ (exklusive MwSt.)

Weitere Infos: SSL

SSL_2-AudioInterfaces