SPL präsentiert Director Mk2 auf der High End

SPL electronics hat bekannt gegeben, den Referenz-Vorverstärker Director Mk2 auf der High End Messe in München zu präsentieren.

SPL electronics ist bekannt für Pro-Audio Equipment. Nun hat der Hersteller verkündet, den Referenz-Vorverstärker Director Mk2 auf der High End Messe in München am kommenden Wochendende vorzustellen.

Die zweite Version des Directors besitzt einen Digital/Analog-Wandler der mit 32Bit arbeitet und Abtastraten bis 768kHz und DSD4 unterstützt. Des Weiteren können analoge Bandmaschinen über einen Tape Monitor-Weg eingeschliffen werden.

Der Director Mk2 besitzt zudem sechs analoge Stereo-Eingänge, von denen zwei symmetrische XLR-Buchsen sind. Doch auch digitale Eingänge wie AES und natürlich USB sind mit an Bord.

Verfügbar ab: Juni 2019

Preis (UVP): 3499€

Weitere Infos: SPL Director Mk2

SPL_DirectorMK2