SPL liefert Phonitor mini aus

SPLs neuestes Mitglied der Phonitor Familie, der Phonitor Mini, ist ab sofort im Handel erhältlich.

SPLs neuestes Mitglied der Phonitor Familie, der Phonitor Mini, ist ab sofort im Handel erhältlich.

 

Der Phonitor Mini verfügt mit der 120-Volt-Technologie – laut Pressemitteilung – über die gleiche Grundlage für herausragende technische Werte und erstklassigen Klang, wie der SPL Referenz-Kopfhörerverstärker Phonitor2. Über die Phonitor-Matrix soll eine authentische Abbildung von Musik auch mit Kopfhörern möglich sein. SPL platziert den Phonitor Mini für Umgebungen und Situationen mit professionellem Anspruch: vom Heim- und Projektstudio über Tonstudios bis hin zu Orchesteraufnahmen sowie Live-Anwendungen und auch für den privaten HiFi-Liebhaber und Klang-Enthusiasten. Der Phonitor Mini ist für alle dynamischen Kopfhörer ab 10 Ohm Impedanz geeignet. Über einen VESA-Adapter ist er bereits für die Stativmontage vorbereitet.

 

www.spl.info 

 

Quelle/Bild: SPL