Spitfire Audio sampled komplettes BBC Symphonic Orchestra

In Zusammenarbeit mit BBC Studios hat Spitfire Audio das BBC Symphonic Orchestra gesampled und in einer riesigen Library archiviert.

Spitfire Audio hat in Zusammenarbeit mit BBC Studios das BBC Symphony Orchestra gesamplet. Die Aufnahmen fanden in den Maida Vale Studios London statt. In über 200 Arbeitsstunden wurden mehr als 1.000.000 Samples erfasst.

Das BBC Symphony Orchestra bietet in der Software-Version unter anderem 11 Mikrofonpositionen, zwei Stereo-Mixe, ein Signal-Set für Dolby Atmos Mixing sowie Spill-Signale. Die Library umfasst des weiteren 55 Instrumente, 418 Techniken und 20 Signale.

Die riesige Sammlung soll laut Sound on Sound etwa 600GB groß sein. Aus diesem Grund bietet Spitfire das Produkt vorinstalliert wahlweise auf einer SSD- oder HDD-Festplatte an.

BBC Symphonic Orchestra läuft unter Windows sowie macOS. Die Formate VST (2&3), AU, AAX und NKS werden unterstützt.

Verfügbar ab: 24. Oktober 2019; Vorbestellung bereits möglich

Preis (UVP): (Download) 749€ Einführungspreis bis 7. November 2019; Regulär 999€

                      (Auf SSD (1TB)) 948€ Einführungspreis bis 7. November 2019; Regulär 1198€

                      (Auf HDD (1TB)) 848€ Einführungspreis bis 7. November 2019; Regulär 1098€

Weitere Infos: Spitfire Audio

Spitfire_Audio_BBC_SymphonyOrchestra