Session Music eröffnet morgen Megastore in Walldorf

Nach knapp 30 Jahren am Standort Walldorf eröffnet Session Music am morgigen Samstag, den 5. Mai, in der Wiesenstraße 3 neben dem Mutterhaus einen sogenannten Megastore mit einer Verkaufsfläche von knapp 3.000 Quadratmetern, verteilt auf zwölf Abteilungen über zwei Stockwerke.

Nach knapp 30 Jahren am Standort Walldorf eröffnet Session Music am morgigen Samstag, den 5. Mai, in der Wiesenstraße 3 neben dem Mutterhaus einen sogenannten Megastore mit einer Verkaufsfläche von knapp 3.000 Quadratmetern, verteilt auf zwölf Abteilungen über zwei Stockwerke.

Für das Antesten von Instrumenten sind Probekabinen verfügbar, unter anderem ein 360-Grad-Raum mit 40 Lautsprecherboxen. Das „Effektarium“ bietet laut Session Music die Gelegenheit auf der Show-Bühne seine Rockstar-Träume auszuleben. Am Eröffnungstag sind über 20 Stunden Programm rund um das Thema Musik geplant. Morgens erwartet die Besucher ein Weißwurstfrühstück mit Blasmusik, Kinder können sich beim Heidelberger Spielmobil beschäftigen, die Modern Music School bietet DJ- und Band-Workshops für Kinder und Jugendliche an, am Gibson-Bus kommen Gitarrenfreunde an Neuheiten und Sondermodelle und nach Ladenschluss geht es in der ehemaligen PA-Abteilung weiter: der Electric Balkan Jazz Club, Ausschnitte aus der Show „Sweet Soul Music Revue“ und Flo Mega sind „live on stage“, außerdem legen die DJs Thomilla & Friction ab Mitternacht auf. Um 24 Uhr entzündet Session Music dann ein Feuerwerk über dem Walldorf/Wieslocher Nachthimmel. Im Rahmen der Eröffnungswoche sollen zudem vom 7. bis zum 11. Mai in der ehemaligen PA-Abteilung insgesamt vier weitere Konzertabende mit regionalen und überregionalen Musikern stattfinden. Der Erlös aus den Eintrittseinnahmen kommt dem Projekt Viva Con Aqua zugute, das Wasserbauprojekte rund um den Globus realisiert.

Da nur eine begrenzte Kapazität in der ehemaligen PA-Abteilung vorhanden ist, müssen sich Interessierte via Facebook (www.facebook.com/session.de) oder via www.session.de/opening für die Aftershow-Party am morgigen Eröffnungstag anmelden. Der Eintritt für das Event ist frei.

www.session.de