sE Electronics SPACE Reflexion Filter

Die Firma SE Electronics hat vor kurzem ein neues Reflexion-Filter-Modell namens Space angekündigt.

Die Firma SE Electronics hat vor kurzem ein neues Reflexion-Filter-Modell namens Space angekündigt.

 

Reflexion-Filter werden an ein Mikrofonstativ montiert und sind unter anderem für die Verbesserung der Aufnahmebedingungen in akustisch schwierigen Umgebungen, etwa beim Homerecording, konzipiert. Space greift die sogenannte Multi-Layer-Air-Gap-Technik des RF-Pro von SE Electronics auf und soll eine noch bessere akustische Wirkung bieten. Space steht dabei für „Specialized Portable Acoustic Control Environment“ und bietet eine größere Oberfläche für die akustische Trennung bei Vocal- oder Instrumenten-Aufnahmen. Da Space einen größeren Teil um das Mikrofon herum umgibt, soll das Akustikmodul den Anteil des von Wänden reflektierten Schalls weiter reduzieren. Die Konstruktion besteht aus zehn Lagen mit der erwähnten Multi-Layer-Air-Gap-Technologie und beinhaltet sieben vertikale „Bass-Säulen“, welche die Luftkammern vergrößern und zufällige Diffusion hinzufügen sollen. Auch die Montagehalterung wurde überarbeitet und soll nun über eine robustere Klammer verfügen, die vertikal wie horizontal verstell- und verschließbar ist – mit optionaler Neigung für Instrumentalaufnahmen. Zu Auslieferung und Verkaufspreisen liegen uns derzeit noch keine Informationen vor.

www.megaaudio.de

Quelle/Bild: SE Electronics