SchoolJam Schülerband-Festival 2014/2015 startet Online-Voting

Nach den Regional-Finals geht SchoolJam jetzt in die nächste Runde: 28 Nachwuchsbands, Duos und Solokünstler aus ganz Deutschland stellen sich ab dem heutigen Tag dem Online-Voting. Auf vier Portalen – bei Spiegel Online, Viva.tv, PPVMEDIEN und SchoolJam.de – können Nutzer ihre Lieblingsband ins Finale wählen.

Nach den Regional-Finals geht SchoolJam jetzt in die nächste Runde: 28 Nachwuchsbands, Duos und Solokünstler aus ganz Deutschland stellen sich ab dem heutigen Tag dem Online-Voting. Auf vier Portalen – bei Spiegel Online, Viva.tv, PPVMEDIEN und SchoolJam.de – können Nutzer ihre Lieblingsband ins Finale wählen.

 

Die vier Sieger der jeweiligen Votings qualifizieren sich dabei direkt für das Finale; aus den weiteren Bands wählt die SchoolJam-Jury vier weitere Finalteilnehmer. Als neunte Final-Band steht zudem bereits die Formation Ramba Zamba Samba fest. Mit ihrem Auftritt beim Regional-Finale in Köln erspielten sich die Musiker der Förderschule in Alfter eine Wildcard. Das Finale von Deutschlands größtem Schüler- und Nachwuchsband-Festival findet im großen Rahmen statt: in der bis zu 15.000 Menschen fassenden Frankfurter Festhalle am 18. April während der Musikmesse 2015. Eine Jury aus Musikern, Journalisten und Produzenten ermittelt die Siegerband. Auf diese warten Auftritte beim „Hurricane“- und „Southside“-Festival sowie ein Auftritt bei der internationalen Musikmesse in Shanghai. Über 1.300 Bands hatten sich für die diesjährige Ausgabe von SchoolJam beworben.

 

www.schooljam.de

 

Quelle/Bild:SchoolJam