SAE Institut setzt Akai Professional APC20 für Studienzwecke ein

Der Ableton Live Controller APC20 wird ab sofort für Studienzwecke in den weltweit agierenden SAE Instituten eingesetzt.

Der Ableton Live Controller APC20 wird ab sofort für Studienzwecke in den weltweit agierenden SAE Instituten eingesetzt.
Im Lieferumfang des APC20, der in Zusammenarbeit von Akai und Ableton entwickelt wurde, ist die Ableton Live Akai Professional APC Edition Software enthalten, die auch kompatibel zu den Standalone Versionen von Ableton Live 8 ist.

Silvan Jongerius, Einkaufsleiter des SAE Institute, sagt: "Mit unseren technischen Beratern habe ich sämtliche verfügbaren Lösungen auf dem Markt analysiert und die Wahl fiel ganz klar auf den APC20. Die Kombination aus APC-Hardware und Live-Software hat sich in zahlreichen Ländern bereits zum festen Standard entwickelt. Das hat uns die Entscheidung leicht gemacht.

www.akaipro.de
www.sae.edu