Runderneuerte USB-Interfaces & Kompaktmonitore von Tascam

Tascam stellt seine USB-Interfaces in der Mark-Two-Fassung vor: US-122MKII und US-144MKII. Außerdem neu: das kompakte, aktive Monitor-Set VL-M3.

Aus der Recording-Abteilung von Tascam:

Interfaces US-122MKII und US-144MKII

Tascam stellt seine USB-Interfaces mit zwei beziehungsweise vier Audiokanälen in einer Mark-Two-Fassung und legte dabei wert auf verbesserte Leistungswerten und verringerte Abmessungen. Beide Modelle werden direkt über den USB-Port mit Strom versorgt. Das US-122MKII bietet zwei analoge Audiokanäle, während das US-144MKII zusätzlich ein digitales Stereosignal mit dem Computer austauschen kann. Beide Modelle verfügen über XLR-Mikrofoneingänge mit Phantomspeisung und Klinkenein- und -ausgänge für Linesignale. Auch Gitarre oder Bass lassen sich direkt anschließen. Das Eingangssignal kann latenzfrei über den Kopfhörer- oder den Line-Ausgang abgehört werden. MIDI-Ein- und -Ausgang sind ebenfalls vorhanden.

Kompaktes Aktivmonitor-Set


Unter der Bezeichnung VL-M3 bietet Tascam ein sehr kompaktes aktives Monitor-Set an, das als Erweiterung für Computer, Mehrspurrecorder oder tragbare Audio-Player Verwendung finden kann. Es besteht aus zwei Bassreflex-Gehäusen mit 7,5-cm-Breitbandlautsprechern, die von einem 24-Watt-Verstärker angetrieben werden, der sich im linken Gehäuse befindet. Ein Stereo-Line-Eingang über Cinch-Buchsen ist ebenso vorhanden wie Klemmanschlüsse für die Verbindung zwischen dem linken und dem rechten Lautsprecher. Wechselstromadapter sowie Audio- und Lautsprecherkabel werden mitgeliefert.

www.tascam.de



Aus unserem Webshop:
Auf dem DrumHeads!!-Songbook mit DVD „school of rock“ führt dich Sven Petri an Hand von vier Beispielsongs durch die Heldengeschichte des Rockdrumming. Vom Classic Rock über den Hard Rock a la AC/DC bis hin zum Punk Rock im Stile von Green Day findest du die genialsten Grooves.