RSS erweitert Produktlinie zur digitalen Signalübertragung: S-4000M & S-0808

Die Roland Systems Group, Entwickler des REAC (Roland Ethernet Audio Communication) Protokolls, einer digitalen Datenübertragungstechnologie hat bei der International Broadcast Equipment Exhibition (Inter BEE) die neuen Produkte, RSS S-4000M REAC Merger und S-0808 Digital Snake vorgestellt.

 

Die Roland Systems Group, Entwickler des REAC (Roland Ethernet Audio Communication) Protokolls, einer digitalen Datenübertragungstechnologie hat bei der International Broadcast Equipment Exhibition (Inter BEE) die neuen Produkte, RSS S-4000M REAC Merger und S-0808 Digital Snake vorgestellt.

S-4000M

Der S-4000M kann bis zu vier REAC Eingangssignale z.B. 4 Snakes über ein Cat5e Kabel zu einem M-400 weiterschicken. Diese Technologie ermöglicht die Verteilung von Signalen mehrerer Input und/oder Output Units. Zum Beispiel auf der Bühne zur flexiblen point-to-point Verteilung von Audio Signalen.

Man kann jegliche Kombinationen der RSS Digital Snakes, wie zum Beispiel S-4000S, S-1608, S-0808 oder S-0816 verbinden und diese Audio Signale in ein einziges REAC Signal zusammenfassen. Die vier Ports auf der Vorderseite versorgen auch REAC embedded power kompatible Geräte, wie zum Beispiel die RSS S-0808 8x8 I/O Unit.

S-0808

Die S-0808 Digital Snake ist eine kompakte und leichte 8in/8out Digital Snake mit multiplen auswählbaren Stromversorgungen, auch Batterie, embedded power durch REAC und Strom über Ethernet (PoE). Die Inputs der S-0808 bieten fernbedienbare Preamps, Phantom-Power, 24-bit 96 kHz A/D Wandlung sowie eine Auswahl an XLR, TRS lines. Durch die Hi-Z Buchsen kann auf den Einsatz von DI Boxen verzichtet werden.

Die Übertragung von Audiodateien und Spannungsversorgungen über das Cat5e Kabel mittels des RSS S-4000D Splitters und Power Distributors oder des S-4000M REAC Merger erfolgen. Der S-4000M kann nicht nur die S-0808 mit Spannung versorgen, sondern unterstützt auch die Verknüpfung von allen angeschlossenen Inputs/Outputs in ein einzelnes REAC Signal. Dies erlaubt die Verteilung von 8x8 I/O an verschiedenen Einsatzorten und besonders überall wo keine Spannung verfügbar ist oder der Aufwand zu groß wäre.

Beide Neuvorstellungen der Firma Roland Systems Group sollen ab März 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein.

www.rsg-germany.com

----



Anzeige
Lexikon Recording
Egal ob Sie Grundlagenwissen suchen, in einigen speziellen Bereichen Wissenslücken schließen oder einfach nur eine Lösung für ein aktuelles Aufnahmeproblem suchen: Dieses Standardwerk gehört neben jeden Recording-Computer!
mehr