Royer R-122 MKII

Das neue aktive Bändchenmikrofon R-122 MKII von Royer soll extrem vielseitig einsetzbar sein.

Mit seinem hohen Ausgangspegel und dem -15-dB-Dämpfungsschalter soll das aktive Bändchenmikrofon R-122 MKII extrem vielseitig einsetzbar sein. Im Prinzip entspricht es einem R-122 mit zusätzlichem Dämpfungsschalter und schaltbarem Hochpassfilter. Die der Elektronik vorgeschaltete Dämpfung verhindert laut Hersteller Übersteuerungen im Mikrofonsignal oder Vorverstärker. Das schaltbare Hochpassfilter des MKII greift bei 100 Hz und dient der Reduktion von Überbetonungen im Bassbereich durch den Nahbesprechungseffekt. Im R-122 MKII kommt ein nach Herstellerangabe extrem leichtes, 2,5 Mikrometer starkes Bändchenelement aus reinem (99,99%) Aluminium zum Einsatz. Das Mikrofon wird in einer Holzschatulle ausgeliefert und bietet eine lebenslange Garantie sowie einen kostenlosen ersten Bändchentausch für den Erstkäufer. 


www.sea-vertrieb.de

Quelle/Bild: S.E.A.