Röhrenmikrofonkabel für alle – von Vovox!

Aufgrund der großen Nachfrage aus dem Markt bietet die Schweizer Kabelmanufaktur Vovox sein „tubelink protect S“-Röhrenmikrofonkabel künftig nicht mehr nur, wie bisher, für Brauner, sondern auch für die Mikrofone zahlreicher weiterer Marken an.

Aufgrund der großen Nachfrage aus dem Markt bietet die Schweizer Kabelmanufaktur Vovox sein Röhrenmikrofonkabel tubelink protect S künftig nicht mehr nur, wie bisher, für Brauner, sondern auch für die Mikrofone zahlreicher weiterer Marken an.

Das abgeschirmte, symmetrische Vovox tubelink protect S besitzt neben den Audioleitungen fünf weitere Leiter, die unterschiedliche Funktionen übernehmen können. Dadurch soll es sich an nahezu jedes gängige Röhrenmikrofon anpassen lassen. Die versilberten Massivleiter sind laut Hersteller von ausgesuchter Quali­tät und sollen neben der optimalen Übertragung des Audiosignals auch eine verbesserte Strom­versorgung der Röhre ermöglichen.

Aufgrund der Vielzahl möglicher Mikrofon- und Steckertypen wird das Vovox tubelink-Kabel nach Kundenwunsch maßgefertigt. Als Steckervarianten werden sowohl XLR- als auch Klein- und Groß­tuchelstecker angeboten. Die individuell gefertigten Vovox tubelink protect S Klangleiter sind ab sofort verfügbar.

Weitere Infos findet ihr unter:
www.sea-vertrieb.de