RME präsentiert das neue Fireface UFX

Das neue Fireface UFX von RME bietet 60 Audiokanäle, digital kontrollierte PreAmps und 192 kHz AD/DA Wandler auf einer Höheneinheit.

Das neue Fireface UFX von RME bietet 60 Audiokanäle, digital kontrollierte PreAmps und 192 kHz AD/DA Wandler auf einer Höheneinheit.

Der Anschluss an den Rechner (Windows & Mac OS) erfolgt über USB 2.0 oder Firewire 400. Aktive Jitterunterdrückung, komplette Stand-Alone-Funktionalität und RME’s DIGICheck Analyse- und Metering-Tool gehören zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Fireface UFX.

Zudem bietet das Interface den digitalen Mischer und Signal-Router TotalMix FX. Dieser verfügt über interne Effekte, wie Monitor-Control-Sektion, 3-Band EQ / Low-Cut, Dynamics und Reverb/Echo.

www.synthax.de