Resonessence Labs enthüllt DAC mit ES9028 Pro Wandlerchip

Resonessence Labs präsentiert mit Veritas einen neuen 32-Bit 384 kHz, DSD & DXD Digital-zu-Analog Wandler (DAC).

Resonessence Labs präsentiert mit Veritas einen neuen 32-Bit 384 kHz, DSD & DXD Digital-zu-Analog Wandler (DAC).


Im Veritas-DAC kommt erstmals der Wandlerchip ES9028 Pro mit Hyperstream II von ESS Technology zum Einsatz. Er verfügt so laut Hersteller über ein Signal-zu-Rauschverhältnis von mehr als 120 dB und eine Verzerrung unterhalb 0,001%. Zudem verfügt das Gerät über zwei neue, eigens entwickelte Resonessence Labs Upsampling Filter. Veritas soll extrem nah am natürlichen Klanggeschehen spielen – was auch im Namen unterstrichen wird, der aus dem lateinischen übersetzt „Die Wahrheit“ bedeutet.

 

Features und Highlights:

 

  • 32-Bit/384 kHz Digital-zu-Analog für audiophile Klangumgebungen
  • ESS Technology ES9028 Pro Sabre Wandler-Chip
  • Wiedergabe von PCM-, DSD- und DXD-Dateiformaten
  • 
Vollständig galvanisch getrennte S/PDIF- und AES-Anschlüsse
  • Asynchroner USB 2.0 Eingang – kompatibel mit Windows, Mac und Linux
  • Analoge XLR- und Cinch-Ausgänge mit <129 dB Dynamikbereich
  • OLED-Display
Komfortabler Lautstärkeregler mit internem 32-Bit Processing

  • Agiert als USB-HID-Gerät für Play/Pause und Lautstärkeregelung
  • Kompaktes, hochwertiges Aluminiumgehäuse – aus einem Block gefräst
  • Aktualisierbare Firmware
  • 
Inklusive Apple® Remote Fernbedienung für komfortable Steuerung und Konfiguration

 

Quelle/Bild: Hersteller