Recording Magazin 5/2014

Holt Euch das neue Recording Magazin 5/2014. Neben den bewährten Interviews, Workshops und Equipment-Highlights wartet ein Video-Workshop mit Ulli Pallemanns auf Euch. Diesmal mischt Ulli die Live-Aufnahme einer Band mit Schlagzeug, Kontrabass, Piano, Posaune und Gesang zu einem Video. Außerdem gibt es ein Einsteiger-Bundle von M-Audio im Wert von über 1.200 Euro zu gewinnen! Also nichts wie ab zum Kiosk!

Recording Magazin Ausgabe 5/2014 jetzt kaufen
Recording Magazin Ausgabe 5/2014 jetzt als Epaper kaufen

Holt Euch das neue Recording Magazin 5/2014. Neben den bewährten Interviews, Workshops und Equipment-Highlights wartet ein Video-Workshop mit Ulli Pallemanns auf Euch. Diesmal mischt Ulli die Live-Aufnahme einer Band mit Schlagzeug, Kontrabass, Piano, Posaune und Gesang zu einem Video. Außerdem gibt es ein Einsteiger-Bundle von M-Audio im Wert von über 1.200 Euro zu gewinnen! Also nichts wie ab zum Kiosk!

Top-Themen dieser Ausgabe
- Analog-Mastering mit DAW
- Orchester für Pop und Rock arrangieren
- Touchscreens, Tablets und Controller im Studio
- DVD-Workshop: Mischung einer Live-Aufnahme

Der Inhalt

Top-Stories
- Interview: Jacquire King hat schon unzählige Produktionen für Bands wie Kings of Leon, Bon Jovi und Billy Talent gefahren und erklärt seine Hybrid-Arbeitsweise.
- Interview: Resaid machen aus Dance-Hymnen entspannte Sommermusik. Wir sprachen mit Produzent Florian Opahle.
- Interview: Das House of Audio (HOFA) gibt es seit über 25 Jahren. Mitbegründer Jochen Sachse erzählt von den vielfältigen Geschäftszweigen der Firma.
- Interview: Jürgen Lusky hat schon über 2.000 CDs gemastert. In unserem Interview beschreibt er seine Arbeitsphilosophie.

Praxis-Workshops
- Essentials: Equipmenthilfe für Einsteiger ist in der heutigen Produktflut dringend nötig. Wir zeigen, was man für die heimische Musikproduktion braucht.
- Instruments: Orchester für Pop und Rock arrangieren kann einem Song mehr Wucht und Atmosphäre verleihen. Bei uns findet Ihr konkrete Tipps für den Einsatz von bombastischen Sounds.
- Mastering: Analog-Mastering mit der DAW kann einem Mix den letzten Schliff geben und ihn klanglich noch zusätzlich aufpolieren. Worauf dabei zu achten ist und wie man vorgehen kann, lest Ihr in diesem Artikel.
- Setup: Touchscreens, Tablets und Controller bieten alternative Steuermöglichkeiten für die Arbeit mit der DAW. Wir haben uns verschiedene Möglichkeiten angesehen und zeigen Euch Vor- und Nachteile.
- Setup: Backups erstellen gehört zu den leidigen Pflichtaufgaben im Produktionsalltag. Bei uns findet Ihr praktische Infos zu den verschiedenen Optionen.

Workshops mit aktuellem Studio-Equipment
- Mic-Preamp: Fredenstein F200
- Studio-Mikrofon: Audio-Technica AT4060a
- Studio-Mikrofone: Miktek C1 & CV3
- Multiband-Kompressor: Drawmer 1973
- Studio-Monitore: KSdigital D80
- Audio-Interface: Resident Audio T4
- Channel-Strip: AwTAC Awesome Channel Amplifier & Compressor
- Analog-Kompressor: Black Lion Audio AGB Compressor
- Audio-Interface: Aphex IN2
- Analog-Kompressor: Warm Audio WA76
- Drum-Sampler: XLN Addictive Drums 2

Bei unserer Take-Away-Verlosung könnt Ihr außerdem ein Bundle aus Studio-Monitoren, Audio-Interface und MIDI-Masterkeyboard von M-Audio im Gesamtwert von über 1.200 Euro gewinnen!

-> zum PPV-Shop