Pro Tools 12.5 mit Avid Cloud Collaboration

Avid veröffentlicht Pro Tools 12.5 mit Avid Cloud Collaboration. Damit können Musiker, Komponisten, Produzenten und Sounddesigner in Pro Tools Projekten online zusammenarbeiten.

Avid veröffentlicht Pro Tools 12.5 mit Avid Cloud Collaboration. Damit können Musiker, Komponisten, Produzenten und Sounddesigner in Pro Tools Projekten online zusammenarbeiten. 

 

Mit Avid Cloud Collaboration können Anwender direkt aus Pro Tools heraus weitere Sessionteilnehmer einladen und dann aufnehmen, editieren und mischen. Wie der Hersteller meldet, kann über die cloudbasierten Projekte in Echtzeit oder Offline mit anderen zsuammenarbeitet werden, während die Sessionsteilnehmer über ein Chat-Fenster miteinander kommunizieren. Die Kollaborations-Lösung für Pro Tools ist in der Basisversion (3 Cloudprojekte, 500 MB Speicherplatz) gratis in Pro Tools 12.5 integriert, mehr Speicherplatz und Cloudprojekte können über das Avid Abonnement erworben werden.

 

Quelle/Bilder: Hersteller