Plugin Alliance präsentiert den Lindell TE-100

Die Plugin Alliance stellt mit dem Lindell TE-100 eine Emulation des legendären UE-100 Röhren-EQs vor.

Die Plugin Alliance stellt mit dem Lindell TE-100 eine Emulation des legendären UE-100 Röhren-EQs vor.

 

Der Klein & Hummel UE-100 aus den 60ern ist ein besonders exklusiver Röhren-EQ – ein Stereo-Paar dieser Vintage-Geräte kostet heute bis zu 20.000 Dollar. Der UE-100 bot die warme Sättigung von 14 Röhren und eine musikalische EQ-Bearbeitung mit 8 Bändern. Der nun vorgestellte Lindell TE-100 soll genau dieses Verhalten emulieren und gleichzeitig heutige Möglichkeiten ausnutzen: Level-Kalibrierung, einstellbare Oversampling-Rate und großenverstellbare GUI sind einige neue Features des Lindell TE-100. 

 

Der Lindell TE-100 ist ab sofort über die Plugin Alliance in den Formaten AAX Native, AU, VST2 und VST3 für MacOS ab 10.6 und Windows 7 erhältich.

 

Quelle/Bild: Hersteller