Plug-in Alliance stellt Mega Bundle-Abo vor

Auch Plug-in Alliance ist auf den Abo-Zug aufgesprungen. Eingeführt wird das neue Bezahlmodell mit dem Mega Bundle.

Über 100 Plug-ins von 28 Herstellern, zu denen unter anderen Ampeg, SSL, Brainworx und Focusrite zählen, beinhaltet das Mega Bundle von Plug-in Alliance. Jede Software unterstützt macOS und Windows sowie die Formate VST, AAX und AU. Mehr als 70 Plug-ins sollen sogar auf professionellen AAX DSP-Systemem laufen. Alle Inhalte des Mega Bundles werden mit einer einmaligen Aktivierung freigeschalten. Zudem kann eine Lizenz auf bis zu drei Computern genutzt werden. Der Gesamtwert des Bundles soll $20.000 betragen.

Natürlich werden alle neuen Plug-ins dem Bundle hinzugefügt. Nachfolgend ist eine Liste der bereits bestätigten Releases für dieses Jahr:

  • A/DA STD-1 Tap Delay (Ende Juli)
  • A/DA Flanger (Ende August)
  • Ampeg B-15 (5. August)
  • Ampeg SVT-3Pro (5. August)
  • Ampeg SVT-VR (5. August)
  • Diezel Herbert (Mitte August)
  • Lindell Vintage Neve TMT Console (September)
  • Unfiltered Audio LION Synthesizer (August)

Weitere Zusagen für Veröffentlichungen für Ende 2019 und Anfang 2020 soll Plug-in Alliance schon bekommen haben. Der Hersteller weisst darauf hin, dass sämtliche Demo-Lizenzen zurückgesetzt wurden. Man kann sich also eine Testversion, die man bereits installiert hatte, nun nochmal ausprobieren.

Auch wenn das Mega Bundle erst Ende 2019 verfügbar sein soll, kann man bereits jetzt eine Jahreslizenz zum Einführungspreis von $249,99 erwerben.

Verfügbar ab: 4. Quartal 2019

Preis (UVP): $24,99/Monat oder $299,88/Jahr

Weitere Infos: Plugin Alliance

PluginAlliance_Mega-Bundle