Neumann KH 120 D

Mit dem KH 120 D wurde auf der diesjährigen prolight+sound in Frankfurt eine erweiterte Version des KH 120 A präsentiert.

Mit dem KH 120 D wurde auf der diesjährigen prolight+sound in Frankfurt eine erweiterte Version des KH 120 A präsentiert. Die „D“-Version ist mit einem zusätzlichen BNC-Eingang für AES/EBU- bzw. S/PDIF-Formate (24 Bit/192 kHz) ausgestattet, sodass sich ein durchgängig digitaler Workflow bis zur Audiowiedergabe am Studiomonitor erschließt. Des Weiteren ermöglicht eine integrierte Delay-Einheit für den analogen sowie den digitalen Eingang Anwendungen für Video/Audio-Synchronität oder Laufzeitkompensation in größeren Setups. Auf Wunsch kann das Delay-Feature am analogen Eingang überbrückt werden, um eine rein analoge Signalführung wie beim KH 120 A zu garantieren.


www.neumann.com

Quelle/Bild: Neumann