Neues Sontronics Mikrofon für Gitarren-Amp-Recording

Mit dem Halo stellt der britische Mikrofonherstelert Sontronics ein Mikrofon speziell für die Abnahme von Gitarren-Amps vor. Basierend auf dem dynamischen Handmikrofon STC-80, soll das Halo verzerrten Gitarren einen prägnanten, druckvollen Sound verleihen.

Nachdem Sontronics mit dem Großmembran-Kondensator-Modell Saturn ein Studiomikrofon speziell für Gesangsaufnahmen entwickelt hat, folgt mit Halo nun ein Mikrofon für das Recording von Gitarren-Amps. Klanglich basiert das Halo auf dem dynamischen Handmikrofon STC-80, wenngleich die klangliche Abstimmung deutlich auf den Verwendungszweck am Gitarren-Amp getrimmt worden ist.

Die aufwendige Kapselaufhängung dient nicht nur dem Erscheinungsbild: Sie soll für exzellente Trittschallsicherheit sorgen. Beim Halo handelt es sich um ein dynamisches Mikrofon mit fest eingestellter Nierencharakteristik und einem Frequenzumfang von 50 Hz bis 15 kHz. Zudem bietet der britische Mirofonhersteller dem registrierten Erstbesitzer eines Halo eine „Lifetime-Warranty“ an.

Das Sontronics Halo soll ab sofort im Vertrieb von Audiowerk in Deutschland, und über den Vertriebspartner Audio Bauer in der Schweiz erhältlich sein.

www.audiowerk.eu