Neues Mikrofon: JZ Microphones BT-201

Das neue BT-201 des lettischen Mikrofonherstellers stellt eine komfortable Lösung für wechselbare Mikrofonkapseln mit unterschiedlichen Richtcharakteristiken dar.

Das neue BT-201 des lettischen Mikrofonherstellers stellt eine komfortable Lösung für wechselbare Mikrofonkapseln mit unterschiedlichen Richtcharakteristiken dar.

Premiere auf der NAMM Show

Nach den drei Black Hole Studiomikrofonen führt JZ Microphones auf der NAMM Show 2009 in Los Angeles die Neuheit BT-201 ein (15. bis 18. Januar, Stand 1841). Das neue Kleinmembran-Kondensatormikrofon bietet verschiedene Wechselkapseln für Studio- und Bühnenanwendungen: Niere, Kugel und offene Niere, je mit 20-dB-Dämpfungsoption. Sets mit ausgesuchten Stereopaaren ist ebenfalls erhältlich.

Change – yes they can!

Eine Besonderheit ist der einfache Wechsel der Kapseln durch den magnetbasierte Haltemechanismus. Das Mikro steckt in einem Metallgehäuse und soll einen detaillierten Sound mit wenig Eigenrauschen, transparenten Höhen, guter Präsenz und natürlichen Tiefen liefern. Jede Kapsel wird vor dem Verkauf getestet und JZ Microphones gewährt auf das BT-201 wie auf alle Vorgängermodelle fünf Jahre Garantie ab Kaufdatum.

Mehr Infos und Mikrofonspaß gibt es unter www.jzmic.com.


Und jede Menge aktueller Mikrofone sowie einen Workshop über die Grundlagen der Mikrofonkunde findet ihr in unserem Recording Markt 2009.