Neues FabFilter Synthesizer PlugIn: Twin 2

Mit Twin 2 bringt FabFilter den Nachfolger des Twin Synthesizer PlugIns mit noch mehr Möglichkeiten auf den Markt.

Mehr Oszillatoren, Ringmodulation, eine neue Delay-Effekte Sektion und praktisch unlimitierte Modulationsmöglichkeiten machen FabFilter Twin 2 leistungsfähiger als seinen Vorgänger. Gleichzeitig sorgt das neue "what-you-use-is-what-you-see" Interfacekonzept dafür, daß Twin 2 dennoch einfacher zu bedienen ist. Mehr als 1.600 mitgelieferte Presets machen den Einstieg zusätzlich leicht.

 Hinzu kommt ein ausgefeiltes Modulationssystem, das euch praktisch jede Einstellung modulieren läßt, wobei die Anzahl der Modulationsquellen unbegrenzt ist. Es stehen z.B. XY Controller und programmierbare Step-Sequenzer mit beliebigen MIDI -Daten zur Auswahl.
 
Das Benutzerinterface des Twin 2 zeigt nur diejenigen Komponenten an, die tatsächlich in Gebrauch sind. Ein klar strukturiertes Routingdiagramm erlaubt die unmittelbare Kontrolle über die wichtigsten Synthesizer Einstellungen, wobei der volle Zugriff auf weitere Parameter nur einen Mausklick entfernt ist. Fast jeder Parameter kann als Modulationsziel verwendet werden: Modulationsverbindungen werden einfach per Drag & Drop vorgenommen. Grundsätzlich wird immer angezeigt, welche Parameter moduliert werden , während alle zugehörigen Modulationsquellen und Slots zu sehen sind.

Weiter Neuigkeiten aus dem Hause dbsys: Ab sofort sind die Drumsamples von Steven Slate in der neuen Version 3.0 lieferbar

Mehr erfahrt ihr unter: www.dbsys.de

Aus unserem Webshop: Das Buch Synthesizer bringt euch den Umgang mit den komplexen Klangerzeugern näher.