Neuer HEDD-Monitor

HEDD stellt auf der Musikmesse den Type-20-Monitor vor: einen Mid/Nearfield-Monitor.

Near/Midfield-Monitor

Der neu auf der Musikmesse vorgestellte Type 20 ist ein Drei-Wege-System-Monitor, der das beste aus zwei Monitoring-Welten vereinbaren soll: Einserseits bietet der Type 20 kleine Maße, weshalb er auch in kleineren Studios oder in Home-studios Platz finden soll. Andererseits bietet er laut Hersteller die volle Funktionalität eines Full-Range-Midfield-Systems.

HEDD Bridge

Auch der Type 20 utnersützt die sogenannte HEDD Bridge. Damit können dem Monitor nicht nur Singlae über XLR oder RCA zugeführt werden, sondern auch AES3/AES EBU, Dante und Ravenna /AES67 über optionale Karten eingebunden werden.

Quelle/Bild: Hersteller